Location
Spielzeugmuseum
Location
Auf Karte anzeigenAnrufenWebsite aufrufenE-Mail schreiben
Spielzeugmuseum
Karlstraße 13
90403 Nürnberg
Entfernung: –km
  • Öffnungszeiten

    Di-Fr 10-18 Uhr

    Sa/So 10-17 Uhr

    Während des Christkindlesmarkts auch montags geöffnet.

     

    Während der Spielwarenmesse:

    Mi/Do 10-17 Uhr, Fr/Sa 10-21 Uhr, So 10-18 Uhr


DACT
Auf Karte anzeigenAnrufenWebsite aufrufenE-Mail schreiben
Spielzeugmuseum
Karlstraße 13
90403 Nürnberg
Entfernung: –km
  • Öffnungszeiten

    Di-Fr 10-18 Uhr

    Sa/So 10-17 Uhr

    Während des Christkindlesmarkts auch montags geöffnet.

     

    Während der Spielwarenmesse:

    Mi/Do 10-17 Uhr, Fr/Sa 10-21 Uhr, So 10-18 Uhr


Spielzeugmuseum

Sammlung | Spielzeug | Kinder

  • Tipp
    Der Spielplatz im Garten des Museums ist in den Sommermonaten von Anfang Mai bis Ende Oktober geöffnet. Hier dürfen die Kleinen historische Kinderspiele aus Dürers Zeiten ausprobieren, während die Eltern eine Kaffeepause genießen. Oder aber sie tauchen ein ins „Schattenreich“ und lassen sich bei einer dreißigminütigen Führung durch das mittelalterliche Kellergewölbe des Museums von visuellen Spielzeugen verzaubern.

Kleinode aus der Spielzeugkiste

Ob Puppen mit ausladenden Krinolinröcken aus glänzender Seide und feiner Spitze, bunte Blechspielzeugautos aus den dreißiger Jahren oder kleine Dampfmaschinenmodelle – im Nürnberger Spielzeugmuseum ist für Junge und Junggebliebene garantiert etwas zum Staunen und Anfassen dabei. Kinder toben sich im Spielbereich im dritten Obergeschoss aus, Erwachsene drehen das Myriorama im Treppenhaus, ein veränderbares Panorama, das immer neue Landschaften entstehen lässt.

Im Spielzeugmuseum lohnt es sich, genau hinzusehen. Im ersten Stock versteckt sich zum Beispiel in einem Raum mit barocker Stuckdecke – im wahrsten Sinne des Wortes – eine kleine Besonderheit: ein Miniaturschloss, das nur mithilfe einer Lupe genau betrachtet werden kann. Die hängt praktischerweise gleich an der Vitrine. Nach dem Museumsbesuch empfiehlt sich ein Abstecher ins Café im Garten des Spielzeugmuseums. Hier lässt sich bei selbst gebackenen Kuchen und Kaffee herrlich schlemmen. (jp)

  • Tipp

    Der Spielplatz im Garten des Museums ist in den Sommermonaten von Anfang Mai bis Ende Oktober geöffnet. Hier dürfen die Kleinen historische Kinderspiele aus Dürers Zeiten ausprobieren, während die Eltern eine Kaffeepause genießen. Oder aber sie tauchen ein ins „Schattenreich“ und lassen sich bei einer dreißigminütigen Führung durch das mittelalterliche Kellergewölbe des Museums von visuellen Spielzeugen verzaubern.

Auf Karte anzeigenAnrufenWebsite aufrufenE-Mail schreiben
Spielzeugmuseum
Karlstraße 13
90403 Nürnberg
Entfernung: –km
  • Öffnungszeiten

    Di-Fr 10-18 Uhr

    Sa/So 10-17 Uhr

    Während des Christkindlesmarkts auch montags geöffnet.

     

    Während der Spielwarenmesse:

    Mi/Do 10-17 Uhr, Fr/Sa 10-21 Uhr, So 10-18 Uhr


Auf Karte anzeigenAnrufenWebsite aufrufenE-Mail schreiben
Spielzeugmuseum
Karlstraße 13
90403 Nürnberg
Entfernung: –km
  • Öffnungszeiten

    Di-Fr 10-18 Uhr

    Sa/So 10-17 Uhr

    Während des Christkindlesmarkts auch montags geöffnet.

     

    Während der Spielwarenmesse:

    Mi/Do 10-17 Uhr, Fr/Sa 10-21 Uhr, So 10-18 Uhr