Echt JETZT! - Der Nürnberg Blog
DACT

5 handverlesene Lebkuchenempfehlungen

Handgefertigte Lebkuchen von echten Meisterbäckern

Ob mit Schoko- oder Zuckerguss, mit Mandeln belegt oder pur: Als kulinarische Botschafter reisen Nürnberger Lebkuchen millionenfach um den Erdball – allen voran der berühmte Elisen-Lebkuchen. Die verkehrsgünstige Lage an wichtigen Handels- und Gewürzstraßen sowie Honig aus der Region führte dazu, dass in Nürnberg bereits Ende des 12. Jahrhunderts die ersten Lebkuchen gebacken wurden. Noch immer sind exotische Gewürze, etwa Kardamom, Koriander, Muskatblüte oder Zimt, unverzichtbar. Heute kennt die ganze Welt Nürnberger Lebkuchen von Schmidt, Wicklein oder Haeberlein-Metzger. Viel besser als die Industriefladen vom Fließband schmecken jedoch handwerklich produzierte Lebkuchen kleiner feiner Lebkuchenmanufakturen.

echtNürnberg kennt die echten Meisterbäcker:

Auf Karte zeigen

Fraunholz

Gelungenes Handwerk

„Ohne Mehl“ prangt auf dem Signet der Gebrüder Fraunholz. Gebacken wird immer frisch. Im Gegensatz zu anderen Bäckereien hat Fraunholz das ganze Jahr über Lebkuchensaison. Denn bei Touristen und Messegästen ist das berühmte Nürnberger Backwerk als Mitbringesel auch im Sommer gefragt. Natürlich ist Fraunholz auch auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt vertreten. Michael Fraunholz bewahrt das streng gehütete Elisen-Rezept inzwischen in der 4. Generation. Ein Tipp für Naschkatzen: die außergewöhnliche Kokosnussschokolade. Fraunholz Elisenlebkuchen | Bergstraße 1 | 90403 Nürnberg | Tel: 0911 24 34 64 | Öffnungszeiten Mo-Fr 10-18.30 Uhr, Sa 11-16 Uhr

Elisenlebkuchen-Bäckerei Mirus

Die Lebkuchen-Puristen

Der Geheimtipp: Etwas außerhalb der Altstadt gelegen, an der viel befahrenen Pirckheimer Straße, und doch nicht einfach zu finden, das ist die Bäckerei Mirus. Stefan und Michael Mirus konzentrieren sich auf das Wichtigste: Sie backen nur in der Vorweihnachtszeit Elisenlebkuchen in den drei Variationen Schokoladen- oder Zuckerglasur sowie natur. Täglich frisch gebacken kann man sich auch seine eigene Lieblingskombination zusammenstellen und bekommt diese selbstverständlich mit selbst gerösteten und Hand geriebenen Nüssen.

Bäckerei Mirus | Pirckheimer Straße 101 | 90409 Nürnberg | Tel: 0911 55 47 44 | Öffnungszeiten Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 8-14 Uhr | an den Adventssonntagen 13-16 Uhr

Süsse Genusswerkstatt

Lebkuchen mit fränkischen Haselnüssen

Einzigartig: Fränkische „GeNuss“-Lebkuchen, hergestellt mit fränkischen Haselnüssen aus Gonnersdorf bei Cadolzburg und fränkischen Zwetschgen. Die Süße Genusswerkstatt hat sich beim Einkauf regionalen Zutaten verschrieben und achtet auch so auf Nachhaltigkeit. Die hausgemachten Elisenlebkuchen gibt es in unterschiedlichen Größen, geschmackvoll verpackt gut als Geschenk geeignet. Süße Genusswerkstatt | Innere Laufer Gasse 14 | 90403 Nürnberg | Tel: 0911 249 233 32 | Öffnungszeiten Di-Sa 10-18.00 Uhr, So 13-16.30 Uhr

Confiserie Neef

Feine „Elisen to go“

Die weltberühmte Konditorei Neef punktet zur Vorweihnachtszeit mit „Elisen to go“: saftige Stücke feiner Elisenlebkuchen, rundum in Schokolade getaucht und im Becher serviert. Ob Donald Trump wohl, wie so mancher seiner Vorgänger als Präsident, Lebkuchen von Neef im Weißen Haus kredenzen lässt? In der Auslage machen jedenfalls sowohl die Klassiker der Lebkuchenbäckerei als auch exotisch-erotische Creationen Lust auf neue Geschmackserlebnisse. Konditorei Neef | Winklerstraße 29 | 90403 Nürnberg | Tel: 0911 22 51 79 | Öffnungszeiten Mo-Sa 8-18.00 Uhr, Café ab 8.30 Uhr

Konditorei Café Beer

Hüftgold ohne Reue

In der Nürnberger Traditionskonditorei rangieren feinste Nürnberger Elisenlebkuchen weit oben. Im Backbuch „Weihnachtshüftgold“ breitet Konditor Martin Rößler seine opulenten Rezepte und Kreationen bereitwillig vor Publikum aus. Der Meisterbäcker ist auch im TV kein Unbekannter mehr. Immer eine Empfehlung wert ist sein Weißer Lebkuchen, den er vor einigen Jahren in der Show „Deutschlands bester Weihnachtsbäcker“ präsentierte. Konditorei Beer | Breite Gasse 79 | 90402 Nürnberg | Tel: 0911 230 84 20 | Öffnungszeiten Mo-Fr 9-19.00 Uhr, Sa 8.30-19.00 Uhr