Location
Hesperidengärten
Location
Auf Karte anzeigenAnrufenWebsite aufrufen
Hesperidengärten
Johannisstraße 47
90419 Nürnberg
Entfernung: –km
DACT
Auf Karte anzeigenAnrufenWebsite aufrufen
Hesperidengärten
Johannisstraße 47
90419 Nürnberg
Entfernung: –km

Hesperidengärten

Park | Ruhiger Ort | Skulpturen

Lustvoll Wandeln

Hinter den Häusern der Johannisstraße 43 bis 47, im Stadtteil St. Johannis, versteckt sich eine sehenswerte Grünanlage: die Hesperidengärten. Als Vorbild für die außerhalb der Stadtmauern liegenden Gärten dienten die prachtvollen Lustgärten des Adels. In den Hesperidengärten lebt die griechische Mythologie auf: Die Hesperiden galten als mystischer Ort, an dem die Töchter des Hesperos lebten. Der Legende zufolge sollte Herakles die Äpfel der Unsterblichkeit, goldene Zitronen, aus dem Garten holen, den die Hesperiden bewachten. Herakles gelang der Diebstahl mittels einer List.

An den Götterkampf erinnert heute nur noch ein sanfter Geruch nach Zitronengras. In der italienisch anmutenden Parkanlage, die von April bis Oktober täglich von 8-20 Uhr geöffnet ist, gibt es an jeder Ecke etwas zu entdecken: Skulpturen, Brunnen und Tore, Bäume, Ziersträucher und Blumen. Auch ein perfekter Ort für Hochzeiten oder einfach zum Erholen, Erkunden oder Spazierengehen. Ein Besuch der Hesperidengärten lässt sich übrigens hervorragend mit einem Gang über den St. Johannisfriedhof verbinden. (lf)

Auf Karte anzeigenAnrufenWebsite aufrufen
Hesperidengärten
Johannisstraße 47
90419 Nürnberg
Entfernung: –km
Auf Karte anzeigenAnrufenWebsite aufrufen
Hesperidengärten
Johannisstraße 47
90419 Nürnberg
Entfernung: –km